Verkehrsteilnehmerschulung

 Bericht und Bilder: Günther Hendel

                                              

Am 07.02.2014 fand im Vereinsheim die diesjährige Verkehrsteilnehmerschulung statt.

Als Referent konnte wiederum  Fahrlehrer Michael Marscheider gewonnen werden, der die Schulung im Auftrag der Verkehrswacht Plauen durchführte.

Diesmal stand Ladungssicherheit bei Privattransporten mit Pkw, Pkw mit Anhänger und Kleintransportern auf der Tagesordnung .

Informiert wurde über die neue Führerscheinklasse B 96.

Sie gilt für Zugfahrzeuge der Klasse B in Verbindung mit einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3500 kg und nicht mehr als 4250 kg. 

Es wurde außerdem über die Erhöhung der Bußgelder und die neuen Punktereglung gesprochen.

Im Gegensatz zum vergangenem Jahr nahmen nur 15 Siedlerinnen und Siedler teil.

Die Veranstaltung wurde von Dienstag im Jahr 2013 auf Freitag in diesem Jahr verlegt.

Könnte das die Ursache für die geringere Beteiligung sein?

Sollten wir einen anderen Wochentag wählen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0