Vogtländischer Sängerbund feierte 150-jähriges Jubiläum

Von Friedhold Lippmann     

 

Das Jubiläumskonzert fand am 13.05.2012 in der Festspielscheune in Stelzen statt und der Chor des Siedlervereins Plauen - Sorga e.V. war natürlich dabei. Die Besucher erlebten ein musikalisches Mammut - Programm mit 22 Chören aus dem Vogtland.

Die Chöre präsentierten Lieder aus ihrem Repertoire, zudem gab es gemeinsame Auftritte verschiedener Gesangsgruppen. In einer solchen Gesangsgruppe war auch der Siedlerchor Sorga und es wurde der Frühlingscanon "Es tönen die Lieder" gesungen. Unser Chor steuerte noch zwei weitere Darbietungen zum Programm bei, einmal das Lied "Wenn die Arbeitszeit zu Ende" und zum anderen das Medley von Berliner Melodien mit dem Soloauftritt von Grit Selbmann als Berliner Mädel und der musikalischen Begleitung durch Heinz Puschner. Für letzteres gab es besonders viel Beifall.

Bilder: Friedhold Lippmann

 

Hinweis: Alle Bilder können groß geklickt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0