Tipps vom Gartenfachberater zum Gehölzschnitt

Von Friedhold Lippmann     

 

Wie und wann Gehölze geschnitten werden sollten erklärte der Gartenfachberater Steffen Stein vom Landesverband am 19.04.2011 im Vereinsheim. Zu diesem Vortrag waren ca. 15 Siedlerinnen und Siedler gekommen.

Detailliert ging der Gartenfachberater auf einzelne Zier- und Beerensträucher ein. Der sachgemäße Obstbaumschnitt wurde ebenfalls behandelt. In der lebhaften Diskussion kamen auch andere Themen, z.B. der Pflanzenschutz bei Sträuchern und Obstbäumen, zur Sprache. Bemerkenswert war der Hinweis, dass Rindenmulch unter Sträuchern das Wurzelwachstum beeinträchtigt und deshalb eine Ausgleichsdüngung, z.B. mit Hornspänen, erforderlich ist.

Zum Abschluss wurde von Steffen Stein als Zusammenfassung ein Schnittkalender vorgestellt, der auf großes Interesse bei den Besuchern stieß.

Fotos: Friedhold Lippmann

 

Hinweis: Alle Bilder können groß geklickt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0