Spitzenfestumzug der Stadt Plauen am 14.06.09 - wir waren dabei

von Gerhard Bauer

 

Am letzten Tag des Festes wurde als einer der Höhepunkte ein Umzug im Stadtzentrum durchgeführt. Die drei Siedlervereine aus Plauen (KG Vogtland) beteiligten sich aktiv mit 100 Teilnehmern mit einem selbstgestalteten Bild am Festumzug.

Die Sächsische Erntekönigin, Antje Georgi, in einer Pferdekutsche vornweg, ein Siedlungshaus mit Garten und ein Stallgehege mit lebenden Schafen und Schweinen bildeten unseren Beitrag, der von den Zuschauern viel Beifall erhielt und gleichzeitig einen Einblick ins Siedlerleben gestattete. Das Motto: „Warum nach Mallorca - wir bleiben in Sorga".

 

Der Dank gilt hier noch mal allen Helfern und Mitstreitern. Diese Veranstaltung war eine gute Werbung für unseren Verband.

 

Als Abschluss lud der Landtagsabgeordnete Frank Heidan den Sächsischen Landwirtschaftsminister, Frank Kupfer und Gattin, die Erntekönigin und die Vorsitzenden der Siedlervereine mit den Ehepartnern zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Dort konnten wir einige Probleme unserer Arbeit vortragen und bekamen Unterstützung bei der Lösung zugesagt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0